USB OTG in klein

Man nutzt diese Adapter, um  USB-Geräte ans Smartphones anzuschließen. Je kleiner desto besser dachte ich: Dieser hier ist als Schlüsselanhänger konzipiert.

Die beiden Stecker muss man simplerweisenur paralllel verlöten. Widerstände sind nicht nötig.

Greta

Blume Greta verdreht die Umstände: Statt Licht von der Sonne aufzunehmen, gibt sie welches ab. Das Design verspielt sich zwischen anderen Blumen derart, das ich die Blume in einem verträumten Moment fast gegossen hätte. Um einen Unfall dieser Art zu vermeiden, wurde die Steuer-Elektronik im Blumentopf wasserdicht vergossen.

Natürliche zerbrechliche Materialien sind kontrastreich kombiniert mit industriellen, kantigen Bauteilen und betonen so das Paradox einer Blume als Lichtquelle! Über den Drehknopf lässt sich die Lampe einschalten und stufenlos regeln.

 

Kaltgerätekabel in klein und leicht

Und dann hatte ich diesen ultraleichten Laptop! Das Gewicht des Netzteils lässt sich aber noch optimieren. Indem man aus dem Kabel einen kleinen Adapter macht, muss man sich die Minimierungsarbeit nur einmal machen und kann das Feature bei Bedarf (neuer Laptop oder Netzteile) umziehen.

Bitte lasst euren Nachbau von einem Fachmann Überprüfen bevor Ihr ihn in Betrieb nehmt. Es könnten Kabelbrände entstehen. Ich übernehme keinerlei Garantie oder Haftung für diese Anleitung!

      1. Beide Stecker mit einer Eisensäge kürzen
      2. Den Schukostecker (der in die Steckdose kommt) mit einem schmalen Stechbeitel aushöhlen
      3. Die Kontakte frisch löten! Achtung, die Kabelisolierung darf nicht schmelzen!
      4. Mit einem Messgerät alles auf Kurzschlüsse prüfen
      5. Ausgießen, z.b. mit  Heißkleber
      6. Im Schraubstock zusammen drücken
      7. Nochmal auf Kurzschluß überprüfen und dabei die Konstruktion biegen und verdrehen um ganz sicher zu gehen!